Energie, Esoterik, NWO

Die neue Weltordnung – mal anders gesehen

Auf unten verlinkter Webseite wird die Welt von Morgen vorgestellt, wie sie sein sollte und welche Auswirkungen sie auf die Menschheit haben kann. Es ist genug da für alle.

Nachfolgendes sind Zitate aus dem Artikel, den ich weiter unten verlinkt habe.

-Seit dem Ende des 19. Jahrhunderts sollten wir also freie Energie und gratis Elektrizität zur Verfügung haben. (siehe auch mein Artikel https://ursulaortmann.wordpress.com/2014/02/15/energie-fur-alle/   )

-Seit den 1980-er Jahren könnten wir Fahrzeuge fahren, die mit Wasser angetrieben würden. (siehe Stanley Meyer, Artikel folgt noch)

-Die meisten Gesetze würden reduziert auf universelle Gesetze. Grundsätzlich wäre jedermann frei, das zu tun, was ihm gut tut, solange er niemandem und auch nicht sich selbst schadet. 

-Geld würde abgeschafft, denn wir werden nicht länger Wirtschaftssklaven sein. 

-Angeborene Fähigkeiten wie zum Beispiel die Hellsicht würden nicht ins Lächerliche gezogen, sondern würden gefördert, so wie wir alle mit einmaligen Gaben und Talenten geboren werden.

-Eine komplette Revision der Geschichte muss neu geschrieben werden. 

-Die Art und Weise, wie wir Fersehschauen muss komplett revidiert werden. Stellt euch vor, wie man sich gut fühlen muss nach den Abendnews, welche über all die guten positiven Dinge und Ereignisse berichten.

-Vor allem sollten wir alle Unterschiede beseitigen.

Das Fazit ist, dass wir einfach aufhören sollen uns an Dingen zu beteiligen, welche die Menschheit und die Erde schädigen. Jegliche Organisation, die nicht auf Integrität basiert und nicht die göttlichen Rechte jedes Einzelnen respektiert, muss abtreten.“

http://transinformation.net/ausserirdische-helfen-uns-beim-dimensionsuebergang/

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s