Befreiung, Frieden, Heilung

Es ist Zeit für eine (R)evolution!

……Indem durch regelrechte Gehirnwäsche seitens Presse und Rundfunkmedien – aber auch durch Programmierungen unseres Unterbewusstseins durch bestimmte Spielfilme, Fernsehserien und Lieder – Ängste und „Glaubensmuster“ bei den Menschen erzeugt werden sollen (also Angst vor dem vermeintlichen Feind, Angst vor Krieg usw.), ziehen die Menschen nach dem Gesetz der Resonanz und dem Gesetz von Ursache und Wirkung dieses mögliche Ereignis (also den Krieg) in ihre Realität. Denn Energie folgt stets der Aufmerksamkeit. Das Geheimnis, von dem Sie dabei nichts erfahren sollen: Die Herrscher ernähren sich von niederen Emotionen, vor allem durch die Emotionen der Wut und Angst der Menschen! Unsere Gedanken und Emotionen erschaffen erwiesenermaßen unsere Realität im Außen. Der japanische Wissenschaftler Masaru Emoto hatte dies in zahlreichen Experimenten nachgewiesen. Gruppenmeditationen sind z. B. in der Lage, die Verbrechensrate in der eigenen Stadt und sogar weltweit erheblich zu reduzieren. Hierfür ist lediglich nur 1% der Bevölkerung notwendig, um spürbar positive Veränderungen herbeizuführen (siehe Maharishi-Effekt). Stellen Sie sich vor, es wären regelmäßig fünf oder mehr Prozent! Im negativen Sinne bedeutet dies wiederum, dass unser durch Lügen und Manipulation „programmiertes“ Massenbewusstsein – nach dem Gesetz der Resonanz („Gleiches zieht Gleiches an!“) – die von den Herrschern gewünschten Ziele somit in die Realität zieht. Wir erschaffen auf diese Weise – meist unbewusst und unwissend – unser eigenes Verderben. Ja richtig, die dunkle Kabale nutzt die Masse der Menschen – also das Massenbewusstsein – als energetischen „Multiplikator“ zur Durchführung ihrer Pläne. Sie sehen, dieser Bereich liegt in unserer eigenen Verantwortung. Dafür können wir niemandem da draußen die (alleinige) „Schuld“ geben. Lassen wir am besten gleich die Kiste aus und kündigen alle Zeitungsabos. Lesenswerte und bewusstseinserweiternde Alternativen finden Sie hier.

….Der Großteil der Menschheit selbst will eigentlich Frieden und Freiheit und ganz sicher keinen Krieg. Wir sind all der Kriege, all der Gewalt auf diesem Globus wahrlich überdrüssig! Bloß einen Krieg nicht zu wollen, reicht jedoch nicht aus, wenn wir in unserem eigenen Umfeld keine Liebe und Mitgefühl praktizieren oder nicht zulassen. Denn was wir in unserem Inneren an Werten und Emotionen tragen, projizieren wir nach außen hin. Sind wir in Freude und Liebe, stecken wir damit auch andere Menschen an – und dies erzeugt einen Welleneffekt, welcher wiederum größere Kreise zieht. Und davor fürchten sich die Machthaber mit am meisten! …..

http://www.anonymousnews.ru/2016/09/07/es-ist-zeit-fuer-eine-revolution/

 

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s