Frieden, Jahn J Kassl, Lichtweltverlag, Liebe, Toth

Träume dein Leben und Lebe deine Träume – vom Lichtweltverlag

BOTSCHAFT VON TOTH

BOTSCHAFT VOM LEBEN

„Was heute auf dieser Erde stattfindet, ist der Niedergang der Dunkelmächte und das Ende des von ihnen erschaffenen Systems! Ihr wisst es und sie wissen es.“

Das Leben zu träumen, bedeutet, sich zu erinnern – sich an den Lebensplan, den Weg, den du dir für dieses Leben vorgenommen hast, zu erinnern. Du kennst deine Aufträge und dir ist der Sinn deines Lebens bewusst. Was vor deiner Geburt als Potenzial festgelegt wurde, ist Teil deiner bewussten Wahrnehmung.

Nur ein Mensch, der aufgewacht ist, kann sein Leben auf diese Wese „träumen“.

Die Träume zu leben, bedeutet, seine Aufträge umzusetzen, eigen- und selbstverantwortlich zu handeln, in Aktion und im Dienste zu sein – im Dienste an sich selbst und der Schöpfung. Wer seine Träume lebt, ist ein Erwachter in Aktion.

Ich bin TOTH

Diese Botschaft handelt vom Leben und wie du dich erinnern kannst – und sie handelt vom Handeln, wenn deine Erinnerung schon zurückgekehrt ist.

Denn Viele erinnern sich nicht und noch mehr erinnern sich und sind dennoch wie gelähmt den vielschichtigen niedrig schwingenden Einflüssen dieser Erfahrungsebene ausgesetzt.

NIEDERGANG DER DUNKELMÄCHTE

Geliebte Menschen, was heute auf dieser Erde stattfindet, ist der Niedergang der Dunkelmächte und das Ende des von ihnen erschaffenen Systems! Ihr wisst es und sie wissen es.

Ihr wirkt mit der euch schon bewussten Macht und Kraft lichtvoll und die Kräfte der Finsternis erzeugen die entgegengesetzte Energie.

Das ist das Leben, das „Life“, in dem die Begegnung und Auseinandersetzung von Energien und Wesenheiten, die eine spezifische Energie verkörpern, stattfinden.

Je näher dieser Niedergang kommt, desto größer werden die Ausschläge. Denn dass die Epoche der Finsternis vorüber ist, wissen auch jene, die sie vertreten, und umso mehr halten sie dagegen.

Viele von diesen Wesenheiten sehnen sich selbst nach dem Licht, nach Erlösung und Befreiung. Doch die Verlockung von Macht, die Gier nach Herrschen und Beherrschen ist zu groß, um widerstehen zu können. So wird der Tag X auch für jene Wesen und Menschen schließlich die Erlösung bringen.

Wo aber stehst du in diesem kosmischen Spiel, das jetzt auf der Erde stattfindet?

Bist du jemand, der schon aufgewacht ist und seine Aufträge kennt? Bist du schon dabei sie zu erfüllen?

Diese Kenntnis ist jetzt von größter Bedeutung, denn nur aufgrund deiner klaren und wahrhaftigen Standortbestimmung kannst du „Nägel mit Köpfen“, wie es heißt, machen.

DEIN EINFLUSS AUF DAS GANZE

Viele Menschen sehen sehr wohl, was in dieser Welt schiefläuft. Doch sie sehen nicht, was sie selbst dazu beitragen können, um das zu korrigieren oder einen positiven Einfluss auf das Ganze auszuüben. Ich sage dir in aller Liebe:

Wache auf! Denn du nimmst Einfluss auf das Ganze, indem du die Wolken, die dir den Blick zum Himmel verstellen, auflöst.

Diese Wolken repräsentieren deine inneren Blockaden, deine Vorstellungen und Glaubenssätze – und diese gilt es aufzulösen. Das ist der große Einfluss, den ein jeder Mensch – den du und nur du – auf das Ganze ausüben kann. Jede Wolke, die sich auflöst, gibt auch für die Mitmenschen den Blick zum Himmel frei.

Durch das kosmische Schwingungsfeld allen Lebens ist alles miteinander verbunden – in unterschiedlichen Stufen, auf unterschiedlichen Ebenen, doch alles ist verbunden.

Somit wirkt sich das Kleinste auf das Größte und eine einzelne Entscheidung auf alle Menschen aus.

Die innere Arbeit der Klärung, gleich ob du deine Aufträge schon lebst oder noch davorstehst, ist heute das A und O im Transformationsprozesses der Menschheit.

Bringe Licht in deine Angelegenheiten, sei mutig bei der Betrachtung der eigenen Irrtümer – und du wirst weise auf die Irrtümer anderer antworten können.

Der Schatten oder die Finsternis beim Nächsten oder in der Welt erschreckt dich nur so lange, wie dir dein eigener Schatten und deine eigene Finsternis unbewusst sind.

Diese Welt ist im Begriffe, sich grundlegend zu wandeln – und immer mehr Menschen erkennen die Notwendigkeit, mit diesem Wandel bei sich selbst anzufangen. Hier herrscht eine Ehrfurcht gebietende Dynamik.

WORAN ES NOCH MANGELT

Woran es immer noch mangelt, ist, dass zu viele Menschen nicht wagen, ihre Aufträge offen zu leben! Zu viele Menschen stellen ihr Licht immer noch unter den Scheffel.

Alte, unbewusste und noch nicht überwundene Ängste aus vielen Leben wirken sich nachteilig aus – viele Menschen sind gelähmt.

Bist du jemand, der gerne „möchte“ aber nicht „kann“? Dann lade ich dich jetzt ein, mir deine Bereitschaft zu bekunden und ich werde in den nächsten Tagen mit dir einen Weg finden, um diese Blockade zu lösen.

PAUSE…

Auf die Tat und auf Angst befreite, tatkräftige Lichtmenschen kommt es jetzt an. Denn jene, die noch schlafen, brauchen den Weckruf genauso, wie die, die nicht in das Tun kommen und Handlungen meiden, da sie sich vor eingebildeten Konsequenzen fürchten.

Jede Wolke, die sich auflöst, gibt ein weiteres Stück vom ganzen Himmel frei. Um dieses „Ganze“ geht es bei jeder noch so kleinen oder unbedeutend scheinenden Heilungsarbeit an deinem Herzen.

Lebe deine Träume, indem du dich auf das Leben einlässt, indem du jede Veränderung begrüßt. Es gibt keinen Grund, der etwas verhindern könnte, und kein Alter, das etwas verunmöglichen könnte. Du bist freies, unendliches und unsterbliches Bewusstsein, du bist freier, unendlicher und unsterblicher Geist. Auf dieser Basis und aus dieser Kraft heraus erschaffst du unentwegt Realität und Wirklichkeit.

Ob du 10 oder 200 Jahre bist, was spielt das für eine Rolle? Es hat keine Bedeutung. Ob du alt oder jung bist, das entscheidest du – durch deinen beweglichen oder unbeweglichen Geist.

Deshalb, geliebter Mensch, ist immer alles möglich. Deshalb gibt es 20-jährige Menschen, die geistig vergreisen, und 100-Jährige, an deren Geist die Zeit keine Spuren hinterlassen hat.

ES GIBT KEINE AUSREDEN

Geliebter Mensch, es gibt keine einzige Ausrede für ein untätiges oder unerfülltes Leben, die auf der Waagschale des Schöpfers Gewicht hat.

Deshalb verstärke deine Bestrebungen, dein Leben zu leben – mit Liebe und im inneren Frieden. Es sind deine Träume, die dich rufen und erinnern, es ist dein Leben, das geträumt werden will.

Diese Menschheit erwacht mit dir oder ohne dich! Jetzt geben immer mehr Menschen ihre Beklemmungen ab und erheben sich ins Licht. Sie wollen für sich selbst ein Licht und für die Mitmenschen Licht bringen zu sein.

Erwache auch du und lass dich niemals täuschen, denn die einzige Wahrheit ist: Du bist ein unbegrenztes Geistwesen!

Lebe und handle danach – im WACHEN und beim TRÄUMEN.

Ich liebe dich in Unendlichkeit.

Ich bin dein Bruder aus dem Lichte Gottes und Seiner Herrlichkeit.

TOTH

https://lichtweltverlag.at/2019/11/09/traeume-dein-leben-und-lebe-deine-traeume/

 

Standard
Allgemein, Frieden, Friedensweg, Heilung

Friedensweg 2019



WAS JEDER ÜBERALL TUN KANN

 

Nicht allen Menschen auf dieser Erde geht es so gut wie uns.
Viele haben Gewalt in der Kindheit erfahren oder verlassen zu werden, Krieg, Hunger oder andere drastische Entbehrungen erlebt oder sogar ihre Heimat verloren, Vergewaltigungen oder andere traumatisierende Erfahrungen erleben müssen.

Wie viele Menschen dieser Welt sind voll von unerlöstem Kummer?!

Jeder, der gerne etwas dazu beitragen möchte,
den Sumpf des Leidens und der Traurigkeit, in dem diese Menschen fest hängen
mit dem Licht seiner Seele auszutrocknen
ist eingeladen, Liebe, Vergebung, Heilenergien und was immer er kann und möchte ins kollektive Feld zu senden.
Dafür gibt es ab jetzt jeden Monat einen Termin, in denen wir mit vielen Menschen gemeinsam eine sich nicht addierende, sondern sich dann multiplizierende Energieabsicht freisetzen.

Jeder, der gerne mithelfen möchte, dieses Feld des Leidens zu lösen
kann das tun! 

Dazu muss man keine Heilerausbildung haben sondern nur ein waches Herz in dem Mitgefühl lebt!

Wir können nicht eingreifen in den freien Willen von Menschen oder ihnen Heilung überstülpen.
Aber ich glaube es ist in Ordnung wenn wir in das kollektive Feld allerMenschen und Tiere mit Traumata unsere Heilenergien, Liebe und Mitgefühl hinein geben, damit es heilen kann.

Mit dieser Zielsetzung sind nicht nur die Soldaten und die Männer, Frauen, Kinder und Tiere mit eingeschlossen, die unmittelbar in Kriegsgebieten sind, sondern auch alle, die traumatisierende Prägungen erlebt haben.

Also geht auch in Heilung, was wir selbst durch Prägungen unserer Ahnen in Bezug auf Kriegsereignisse in uns tragen.
Das ist ein sehr, sehr weites Feld der Heilung.

Jeder, der sich von zu Hause aus – oder von dortwo immer er oder sie ist mit seiner Technik, seiner Liebe, Freude, einer Herzensbewegung, einem Gebet oder was auch immer an positiven Impulsen in ihm aufsteigt zu diesem Zeitpunkt mit einklinken möchte sei herzlich dazu eingeladen, damit diese Energie wirklich geballt wirken kann!

Jeder kann etwas tun! Alle zusammen bilden wir ein ungeheuer großes Energiefeld mit einem gigantischen Heilungspotenzial.

Die Weitergabe dieser Information ist ausdrücklich erwünscht!

Die Termine für 2019 immer am 1. Montag des Monats um 21 Uhr:

Start 6. Mai

3. Juni

1. Juli

5. August

2. September

7. Oktober

4. November

2. Dezember

Am Besten gleich in den Kalender eintragen!

Bei Fragen dürfen Sie mich gerne anrufen!

Schürmann Kirsten

Telefon: 08142/14778
eMail: kirsch62@gmx.de

https://www.friedensweg.org/de/event-info/termine/was-jeder-ueberall-tun-kann.htm?acltermine=1000:2000:1904181200054164174:und::0:6:1,:0::0:99:01.01.2000,:31.12.2029,::49::49:

Standard
Freiheit, Frieden, Jahn J Kassl, Lichtweltverlag

INNER- UND AUSSERIRDISCHE NICHTEINMISCHUNG IST AUFGEHOBEN

Vom Lichtweltverlag:

INNER- UND AUSSERIRDISCHE NICHTEINMISCHUNG IST AUFGEHOBEN!

BOTSCHAFT VON ATOS

KAPITEL DER EINMISCHUNG BEGINNT

Die Einladungspolitik einiger Mensch hat die archontischen Blutlinien auf die Erde gebracht und die Nichteinmischungs-Politik der lichten Kräfte hat bisher große Interventionen unmöglich gemacht. Das war der Status bisher.

Geliebte Menschen!

Wir beginnen ein neues Kapitel zwischen den Beziehungen der lichtvollen inner- und außerirdischen Kräfte und der Menschheit.

Vor langer Zeit wurden die satanischen Kräfte von Menschen, die sich selbst dadurch Vorteile versprachen, auf die Erde gebeten – und diese Kräfte haben die Erde übernommen und die Menschen unterjocht. Ein großer Teil der Menschheit wird seither mental und emotional von diesen dunklen Fürsten, meist unwissentlich, kontrolliert.

Der Lauf dieser Welt wurde im Hintergrund von diesen destruktiven Kräften bestimmt und die meisten Menschen hatten keine Kenntnis davon. Der Kenntnisstand in dieser Angelegenheit ist auch heute noch als gering zu bezeichnen. Dies ändert sich von heute an radikal!

Von nun an beenden die lichtvollen Kräfte ihre Politik der NICHT-EINMISCHUNG auf der oberen Erde.

Warum jetzt und nicht schon eher?

Da heute die kritische Zahl von jenen Menschen, die sich vom dunklen Treiben abwenden und die die Fürsten der Finsternis nicht mehr auf der Erde haben wollen, erreicht ist.

Viele Menschen kamen hier ungewollt zum „Handkuss“, wie ihr zu sagen pflegt, und heute ist der Tag, an dem bestimmte Interventionen der lichtvollen Mächte möglich werden, gekommen.

MENSCHHEIT WIRD „FREIGESPIELT“

Atombomben werden nicht zünden, HAARP Anlagen werden ausgeschaltet, Chemtrails unschädlich gemacht und manches mehr. Dies immer bis zu dem Grad, der es der Menschheit ermöglicht, selbst das Geschick für den Wandel in die Hand zu nehmen.

Ihr werdet sozusagen „freigespielt“, um euer kosmisches und menschliches Erbe auf dieser Erde antreten zu können.

Die Einladung, die einst von Menschen an die Fürsten der Finsternis aus einem anderen Sternensystem erging, war eine Einladung einiger Weniger und nicht der ganzen Menschheit! Hier gibt es keine kollektive Schuld, die zu verteilen wäre.

Wer also glaubte, „mitgehangen, mitgefangen“, der irrt und der darf diesen Irrtum heute berichtigen.

Das Erwachen der Menschheit setzt sich in großer Geschwindigkeit fort und mit der Unterstützung der lichtvollen Kräfte aus den inner- und überirdischen Reichen gewinnt die Heilung des Planeten eine neue Dynamik.

Alles befindet sich in den Händen des EINEN und diesem EINEN dienen wir alle in Ergebenheit.

Ein Dienst, der in der Liebe zu allen Geschöpften beschrieben ist und dessen heilvollen Auswirkungen sich jetzt auf dieser Erde manifestieren.

Wir drehen den Fürsten der Finsternis den Rücken zu und wir verabschieden sie von Mutter Erde. Jedoch nicht alle werden freiwillig diese Welt verlassen und viele Aufforderungen werden folgen müssen. Es gilt „Überzeugungsarbeit“ zu leisten, von uns aus den unsichtbaren Welten und von euch auf der Erde.

BLEIBT STANDHAFT – „SATAN WEICHE!“

Das heißt für die kommenden Tage: Konfrontiert euch mit euch selbst, bis ihr der Konfrontation mit der dunklen Seite der Macht gewachsen seid.

Mit List und Geschick versuchen die dunklen Elemente die Menschen in ihr Boot zurückzuholen oder darin zu halten. Bleibt standhaft! Und standhaft könnt ihr nur sein, wenn ihr euren eigenen Schatten und die niedere Natur besiegt habt. „Satan weiche!“, diese Formel wird jetzt zum Merkmal des sich befreienden Menschen.

Uns, den Kräften des Lichts aus unterschiedlichen Reichen, fällt ab jetzt die Aufgabe zu, für euch optimale Bedingungen für das Erwachen zu erschaffen – und es ist an jedem Einzelnen von euch, diese Gelegenheit zu ergreifen.

Meine Einladung an die Menschheit ist erfolgt!

Die einzelnen Einladungen ergehen in diesen Tagen. Das bedeutet, jeder Mensch, dessen Bewusstsein teilweise geöffnet ist, wird im Schlaf- oder im Wachbewusstsein diese Botschaft direkt erhalten.

Ihr seid aufgerufen, Neues zu erschaffen und euch von den dunklen Magiern der Zeit für immer und ewig zu lösen.

Der Zeitpunkt und der Weg sind deiner Seele eingeschrieben. Jetzt bedarf es deines Geistes und deiner Tatkraft, um die Fesseln zu lösen und die Gefangenschaft zu beenden.

Gott ist groß und Seine Herrlichkeit bahnt sich auf dieser Erde jetzt den Weg.

Erkennt die Zeichen der Zeit und nutzt die Gunst der Stunde, denn die Wahrheit zeigt sich überall und alles wird vom Licht erfasst.

Ich bin ATOS
Ich bin das Prinzip dieser Schöpfung

https://lichtweltverlag.at/2018/04/24/inner-und-ausserirdische-nichteinmischung-ist-aufgehoben/

 

Standard
Frieden, Lichtweltverlag, Segen, Weihnacht

Weihnachtssegen

Auch wenn es im Moment nicht danach aussieht: wir gehen grossartigen Zeiten entgegen. Alles, was böse ist, kann sich nicht mehr länger auf der Erde aufhalten, weil das Böse die hohe Schwingungsenergie nicht aushält. Wenn ihr deprimiert seid wegen der vielen bösartigen Übergriffe, so gebt die Hoffnung nicht auf. Haltet durch. In dem Buch vom Lichtweltverlag „2026 Offenbarungen Gottes Manuskript für den Planeten Erde“ werden die drastischen Veränderungen bis 2026 beschrieben. Alles verändert sich: unsere Wahrnehmungen, unsere Kontakte mit den geistigen Welten, unsere Kommunikation, unsere Schulungen… Es wird  f-a-n-t-a-s-t-i-s-c-h.

Doch erst einmal wünsche ich ein gesegnetes Weihnachtsfest.

Autor: Ursula Ortmann, Rees

Standard
Freiheit, Frieden, Lichtweltverlag, Meditation, Transinformation

Meditation zur Sonnenfinsternis um 20.11 Uhr MEZ

Es gibt Kräfte, die die Teilnahme an der Meditation verhindern möchten und Ängste auslösen. Sprecht daher folgende Verfügung

ICH (nenne hier deinen Namen)

VERWEIGERE KRAFT MEINES GÖTTLICHEN BEWUSSTSEINS JEDER DUNKLEN ENTITÄT DEN ZUTRITT ZUR HEILIGEN MUTTER ERDE.
IN GOTTES NAMEN UND IN MEINEM LICHTE.
SUREIJA OM ISTHAR OM (1)

MEISTER ST. GERMAIN

https://lichtweltverlag.at/2017/08/21/verfuegung-des-tages-21-08-2017/

 

  1. Nutze deine eigene Technik, um dich in einen entspannten Zustand des Bewusstseins zu versetzen.
  2. Äussere deine Absicht, diese Meditation als Werkzeug zu nutzen, um den Prozess zu beschleunigen, der Erde und ihren Bewohnern Harmonie und Einheit zu bringen.
  3. Visualisiere eine Säule aus Licht, die von der Galaktischen Zentralsonne ausgeht, dann durch alle Wesen des Lichts innerhalb unseres Sonnensystems fliesst, durch die verfinsterte Sonne und die Mondin und dann durch deinen Körper zum Mittelpunkt der Erde. Visualisiere eine weitere Säule des Lichts, die vom Mittelpunkt der Erde aufsteigt, dann hinaufsteigt durch deinen Körper, weiter hinauf in den Himmel und durch alle Wesen des Lichts in unserem Sonnensystem und unserer Galaxie. Du sitzt nun in zwei Säulen des Lichts, während das Licht gleichzeitig aufwärts und abwärts fliesst. Halte diese Säulen des Lichts für ein paar Minuten aktiv.
  4. Visualisiert jetzt eine zart-rosafarbene göttlich-weibliche Heilungsenergie, die bei allen Menschen des Planeten jegliche ihrer Traumata heilt, Frieden, Harmonie, Verständnis, Fülle und Einheit bringend. Visualisiere, wie dieses zart-rosafarbene Licht den Verstand und die Herzen aller Menschen weltweit heilt. Alle Lichtkrieger, Lichtarbeiter und Truther (Wahrheitssuchenden) arbeiten in Einheit für die Schaffung der Neuen Erde. Seht, wie die Menschen auf der Erde feiern und voller Freude bei der Schaffung unserer neuen Realität mitwirken, in der jeder all das erhalten kann , was sie/ er braucht , und frei wählen kann so zu leben, wie sie / er es sich wünschen.

Die vorgeschlagene Zeitdauer für diese Meditation ist 15 Minuten.

Die Göttin will Einigkeit und es wird Einigkeit sein!

http://transinformation.net/verbreitet-dies-meditation-der-einigkeit-zur-sonnenfinsternis-am-21-august-2017/

 

Video auf deutsch: https://youtu.be/h5bGyDqO6Vo

 

Benjamin Fulford auf deutsch

Zum Schluss noch dies: Viele Gruppen rufen nach einer Massen-Meditation während der Sonnen-Finsternis am 21. August. Weil der gegenwärtige hybride Krieg tatsächlich darum geht, wer den psychologischen Entscheidungs-Vorgang darüber kontrolliert, was die Menschheit in der Zukunft tun wird, könnte eine positive Gruppen-Denk-Sitzung tatsächlich helfen. Man muss kein Hindu oder Buddhist sein, um Meditation zu praktizieren. Stattdessen können sich alle Leute Zeit nehmen um sich vorzustellen, auf welcher Art von Planet wir leben möchten, und was sie persönlich beitragen können, um es wahr werden zu lassen.

Bis heute wurde unser Planet durch Furcht und Kriegstreiber geführt. Sie haben uns manipuliert indem sie uns erzählten, wir müssten „die Ungläubigen, die Moslems, die Kommunisten, Al Qaeda, die Russen, ISIS, die Chinesen, die Nord-Koreaner etc.“ fürchten und bekämpfen.

Stattdessen sind wir jetzt bereit, zu einer positiven Sichtweise umzuschalten und zu denken: „Wie können wir einander helfen, um aus diesem Planeten ein Paradies für alle zu machen?“ In diesem Herbst, wenn zum 30. September das Ende des Geschäftsjahres der US-Firmenregierung in Sicht kommt, können wir es erreichen. Es ist höchste Zeit, den Sumpf in Washington DC trockenzulegen und anschließend deren Oberherren von der P2-Freimaurerloge zu jagen, nämlich die Verehrer der Schwarzen Sonne. Genießen Sie den Rest des Sommers und bereiten Sie sich auf einen lebhaften Herbst vor. Bringen wir zum Abschluss, was wir begonnen haben.

http://benjaminfulfordtranslations.blogspot.de/2017/08/deutsch-benjamin-fulford-15082017.html#more

 

Standard
Befreiung, Frieden, Heilung

Es ist Zeit für eine (R)evolution!

……Indem durch regelrechte Gehirnwäsche seitens Presse und Rundfunkmedien – aber auch durch Programmierungen unseres Unterbewusstseins durch bestimmte Spielfilme, Fernsehserien und Lieder – Ängste und „Glaubensmuster“ bei den Menschen erzeugt werden sollen (also Angst vor dem vermeintlichen Feind, Angst vor Krieg usw.), ziehen die Menschen nach dem Gesetz der Resonanz und dem Gesetz von Ursache und Wirkung dieses mögliche Ereignis (also den Krieg) in ihre Realität. Denn Energie folgt stets der Aufmerksamkeit. Das Geheimnis, von dem Sie dabei nichts erfahren sollen: Die Herrscher ernähren sich von niederen Emotionen, vor allem durch die Emotionen der Wut und Angst der Menschen! Unsere Gedanken und Emotionen erschaffen erwiesenermaßen unsere Realität im Außen. Der japanische Wissenschaftler Masaru Emoto hatte dies in zahlreichen Experimenten nachgewiesen. Gruppenmeditationen sind z. B. in der Lage, die Verbrechensrate in der eigenen Stadt und sogar weltweit erheblich zu reduzieren. Hierfür ist lediglich nur 1% der Bevölkerung notwendig, um spürbar positive Veränderungen herbeizuführen (siehe Maharishi-Effekt). Stellen Sie sich vor, es wären regelmäßig fünf oder mehr Prozent! Im negativen Sinne bedeutet dies wiederum, dass unser durch Lügen und Manipulation „programmiertes“ Massenbewusstsein – nach dem Gesetz der Resonanz („Gleiches zieht Gleiches an!“) – die von den Herrschern gewünschten Ziele somit in die Realität zieht. Wir erschaffen auf diese Weise – meist unbewusst und unwissend – unser eigenes Verderben. Ja richtig, die dunkle Kabale nutzt die Masse der Menschen – also das Massenbewusstsein – als energetischen „Multiplikator“ zur Durchführung ihrer Pläne. Sie sehen, dieser Bereich liegt in unserer eigenen Verantwortung. Dafür können wir niemandem da draußen die (alleinige) „Schuld“ geben. Lassen wir am besten gleich die Kiste aus und kündigen alle Zeitungsabos. Lesenswerte und bewusstseinserweiternde Alternativen finden Sie hier.

….Der Großteil der Menschheit selbst will eigentlich Frieden und Freiheit und ganz sicher keinen Krieg. Wir sind all der Kriege, all der Gewalt auf diesem Globus wahrlich überdrüssig! Bloß einen Krieg nicht zu wollen, reicht jedoch nicht aus, wenn wir in unserem eigenen Umfeld keine Liebe und Mitgefühl praktizieren oder nicht zulassen. Denn was wir in unserem Inneren an Werten und Emotionen tragen, projizieren wir nach außen hin. Sind wir in Freude und Liebe, stecken wir damit auch andere Menschen an – und dies erzeugt einen Welleneffekt, welcher wiederum größere Kreise zieht. Und davor fürchten sich die Machthaber mit am meisten! …..

http://www.anonymousnews.ru/2016/09/07/es-ist-zeit-fuer-eine-revolution/

 

Standard
Allgemein, Freiheit, Frieden, Meditation, Nächstenliebe, Transinformation

Meditation 21.6.2017 um 6.24 Uhr

Gemeinsame weltweite Meditation im Moment der Sommersonnenwende
am 21. Juni um 6:24 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit

Anleitung für die Meditation

Verwende deine eigene Methode, um dich in einen entspannten Bewusstseinszustand zu bringen.

Bringe deine Absicht zum Ausdruck, diese Meditation dafür einzusetzen, um Liebe und Licht auf dem ganzen Planeten Erde zu verbreiten, alle Lichtarbeiter in ihrer gemeinsamen Absicht
vereinend sowohl Fülle, Schönheit, Wahrheit und Liebe zu allen Menschen zu bringen als auch Trennung, Leiden und Krieg ein Ende zu setzen.

Stelle dir eine Säule aus Licht vor, die von der Galaktischen Zentralsonne ausstrahlt, dann durch alle Lichtpunkte innerhalb unseres Sonnensystems geht und anschliessend durch deinen Körper hindurch ins Zentrum der Erde strömt.

Stelle dir eine weitere Säule aus Licht vor, die vom Zentrum der Erde aufsteigt, dann nach oben durch deinen Körper und weiter hinauf in den Himmel geht zu allen Lichtwesen innerhalb unseres Sonnensystems und unserer Galaxie.

Du sitzt nun in zwei Säulen aus Licht, wobei das Licht gleichzeitig sowohl aufwärts als auch
abwärts fliesst.

Halte diese beiden Säulen aus Licht für einige Minuten aktiv.

Stelle dir nun dieses Licht als einen Regenbogenwirbel vor, der sich auf der ganzen Erde und dann im gesamten Sonnensystem ausbreitet und dabei das Kontrollsystem auflöst sowie allen Wesen auf der Erde Glück, Fülle, Frieden und ein erweitertes Bewusstsein bringt.

Stelle dir Heilung und ein Ende jeglicher Gewalt für die Erde und all ihre Bewohner vor sowie für die gesamte Tier- und Pflanzenwelt und die Reiche der Mineralien und Naturgeister, die sich die Erde mit uns teilen.

Stelle dir vor, wie die Menschen in allen Konfliktgebieten auf der Erde – Nordkorea, Venezuela, Syrien, Kongo, Ukraine – ihre Waffen niederlegen und sich als Brüder und Schwestern umarmen.

Stelle dir vollkommene Offenlegung und Veröffentlichung aller Informationen für alle Menschen auf dem Planeten vor – Informationen über die Geheimen Weltraumprogramme, die Anwesenheit von Ausserirdischen, fortgeschrittene Technologien und die Beeinflussung der Regierungen sowie des Finanzwesens der Welt – so dass die Menschen auf der Erde befähigt sind, friedliche und entscheidende Massnahmen zu ergreifen, ihrem vollkommen informierten Freien Willen entsprechend.

Stelle dir vor, dass alle menschlichen Wesen ihre vollen Fähigkeiten geniessen – vollkommen übersinnlich, völlig telepathisch, fähig zu Astralreisen, Bilokation (an zwei Orten gleichzeitig sein), Psychokinese und mehr. Stelle dir die vollständige Verständigung mit unseren Brüdern und Schwestern von den Sternen vor.

Stelle dir vor, dass alle Menschen mit den Erdgitternetzen arbeiten, den Netzen von Neu-Atlantis, der Violetten Flamme des St.Germain und dem Weissen Feuer von AN, um unseren schönen Planeten Erde zu heilen und wiederherzustellen.

Frieden und Befreiung jetzt!

Hier ist bereits das Audio für die Meditation mit Dank an Sandra

Egal, aus welchem ​​Land wir kommen, egal, welche Sprache wir sprechen, wir alle wollen sehen und erleben:

– die Schönheit der Erde und ihrer Tiere und Pflanzen ist geschützt.

– Unsere grossartigen, fortgeschrittenen  Fähigkeiten für Astralreisen, telepathische Kommunikation und die volle Nutzung unserer Zirbeldrüsen.

– Alle unsere Kinder sind sicher und geschützt.

– Alle Menschen der Erde erleben wahre Fülle und sind frei von Hunger, Leiden und Krankheit.

– Das Ende der Gewalt, der Spannungen und Kriege, die durch die Manipulation der Kabale und anderer äussere Kräfte – in Nordkorea – in Venezuela – in der Ukraine – und überall auf der Erde verursacht wurden.

–Menschen, die ihre Zeit dazu nutzen, ihr natürliches kreatives Selbst auszudrücken, die Erde zu geniessen und die Wahrheit über die wahre Geschichte des Kosmos kennen zu lernen.

–Heilung für alle Menschen

– Heilung von Missverständnissen, die physische Heilung unserer Körper und die spirituelle Heilung für Herz und ‚Verstand‘.

–die Offenlegung von Technologien, die das Leben auf der Erde höchst angenehm machen

– Freie Energie, neue Wege zur Herstellung von Gütern, die der Erde nicht schaden, neue Formen der Reise und mehr Wunder, die bereits von fortgeschrittenen Zivilisationen genossen werden, sowohl in der Galaxie als auch innerhalb der Erde.

– Offizielle Offenlegung der Funde in der Antarktis.

–Umfassender Kontakt mit den positiven Wesen, die hier sind, um der Erde und den Menschen zu helfen, die auf ihrer Oberfläche leben.

Frieden und Befreiung JETZT!

http://transinformation.net/meditation-zur-sommersonnwende/

 

Standard
Freigeist, Freiheit, Frieden, Mitgefühl, Natur, Neujahrssegen

Aussichten für 2017

Zitate: „Wir können sehr anschaulich nachvollziehen, dass jetzt vieles, was alles zur Erniedrigung des Menschen gedient hat offensichtlich wird…..

Dieser Planet duldet keine weitere 26 000 Jahre der Versklavung. Er wurde zu etwas anderem erkoren und wird dieses Erbe wieder antreten. Dazu ist es nicht nötig sich neu zu erfinden, es reicht völlig aus einige Dinge zu unterlassen, die wider unserer Natur ist.

Kein gesunder Mensch hat Spaß am Töten, Zerstören und Quälen anderer Lebewesen……“

http://www.freigeist-forum-tuebingen.de/2016/12/jahreswunsche-2017.html

 

Standard
Frieden, Segen, Weihnacht

Weihnachtssegen 2016

Der Tod ist eine Illusion, wir sind lebendige Seelen, die vorübergehend ein Kleid angezogen haben, das wir Körper nennen. Wenn auch wir eines Tages sterben, werden wir die finden, die wir lieben und uns vorausgegangen sind.

Heute lief der Film „Das ewige Lied – Stille Nacht“ auf 3Sat, angelehnt an die tatsächliche Uraufführung am Weihnachtstage im Jahre 1818. Das Leben der Schiffer war ein hartes Leben wie es wohl ein Grossteil der Menschen erleben. Wir sind Kämpfer und wir werden siegen.

In diesem Sinne ein gesegnetes, friedliches Weihnachtsfest.

weihnacht-2016-001

Autor: Ursula Ortmann, Rees

Standard