Befreiung, Heilung, Jahr 2016, Nächstenliebe, Prophezeiungen, Seele, Selbstliebe, Transformation, Umwälzungen

Jahr der Offenbarungen 2016

Viele Menschen verstehen unter geistiger Entwicklung Aufopferung und die Aufgabe der eigenen Interessen. Das ist nicht Sinn der Sache. Jesus sagte: „Liebe deinen Nächsten wie dich selbst“ und empfahl damit, sich selber zu lieben, zu achten und zu ehren. Erst aus dieser Liebe zu sich selber kann man schöpfen und den anderen würdigen, seine Liebe und Wertschätzung mit ihm teilen. Aus einem leeren Fass kann man nichts nehmen und so gebietet es unsere Achtsamkeit, für sich selber gut zu sorgen. Die Dogmen aus Erziehung und Religion sind für einen Wahrheitssucher nicht mehr relevant.

Zitat: „Wir haben uns selbst ermächtigt und haben damit begonnen für unser Leben selbst die Verantwortung zu übernehmen. Wir haben damit aufgehört Macht abzugeben, sie anderen zu übertragen oder über uns ausüben zu lassen.

…..Das bedeutet ferner, dass sich aufgrund der weiteren Reinigungsarbeiten auf Erden auch im Jahre 2016 Krisen und Umbrüche, Dramen und unvorstellbares Grauen manifestieren werden. Das Unerlöste muss erlöst und das Kranke gesund werden. Der Hass muss der Liebe weichen.“

http://lichtweltverlag.blogspot.co.at/2016/01/2016-jahr-der-offenbarungen-jjk.html

Wer den Bericht durchgelesen hat, wird überrascht sein, auch Aussagen zur aktuellen Politik zu finden:

Zitat: „Somit richtet sich die Politik der offenen Grenzen nicht nur gegen die eigene Bevölkerung, sondern vor allem gegen die Flüchtlinge selbst. Gegen jene, die wirklich unsere Hilfe benötigen und die Anspruch auf Asyl haben. Denn wenn die Dinge erst ihren verhängnisvollen Lauf nehmen, wird zwischen Flüchtling und Flüchtling nicht mehr unterschieden. Davor bewahren können nur wir uns selbst und uns alle Gott. Die von allen guten Geistern verlassenen Politiker werden wohl weiter Öl ins Feuer gießen und den Religionskrieg anheizen.

….Am Ende dieser Entwicklungen und als blutiger Höhepunkt soll nach NWO-Drehbuch (Ordnung aus dem Chaos) ein Religionskrieg auf europäischen Boden ausbrechen.“

http://lichtweltverlag.blogspot.co.at/2016/01/refugees-nicht-willkommen-jjk.html

Standard
Energie, Esoterik, Prophezeiungen, Spiritualit, Transformation, Zukunft

Vorhersagen für unsere Zeit

Ausschnitt von Prophezeiungen eines nicht so bekannten spirituellen Lehrers:

Das Feuer, welches den neuen Zustand und die Verhältnisse unserer Erde begleitet wird, dieses Feuer wird verjüngen, reinigen und alles neu rekonstruieren: die Materie wird verfeinert sein, eure Herzen werden befreit sein von Angst, Sorgen und Ungewissheit und sie werden strahlend hell werden. Alles wird sich verbessern, die Gedanken und die Gefühle werden angehoben werden; und negative Handlungen wird es nicht mehr geben.

Die Erde folgt nun einer aufsteigenden Bewegung. Man sollte sich bemühen in Harmonie zu sein mit den Strömungen dieses Aufstiegs. Jene, die sich weigern mit diesem Strom zu gehen werden den Vorteil von guten Bedingungen verpassen, welche ihnen da geboten werden, in der Zukunft höher schwingend und höher entwickelt zu werden. Sie werden in der Evolution zurückbleiben und müssen viele Millionen Jahre warten, bis wieder eine aufsteigende Welle kommt.

Die Erde, das Sonnensystem, das Universum – alles wird durch eine immense Ausschüttung von Liebe in eine neue Richtung gebracht.

Eine neue Kultur wird erwachen. Sie wird auf drei Prinzipien bauen: erhöhte Wertschätzung für die Frau, Anerkennung für die Sanftmütigen und die Demütigen und die Einhaltung und der Schutz der Menschenrechte.

Die Menschen werden sich an ihre vergangenen Inkarnationen erinnern können und sie werden mit Vergnügen feststellen, dass sie von den vorherigen Bedingungen befreit sind.

http://transinformation.net/eine-70-jahre-alte-prophezeiung-beschreibt-die-heute-stattfindenden-und-die-kommenden-veraenderungen/

 

Peter Konstantin Deunov (auch Dunow), bekannt als Beinsa Douno, wurde am 11.7.1864 in der Nähe von Varna in Bulgarien geboren und starb am 27.12.1944.

Die besondere Bedeutung des bulgarischen Geisteslehrers Peter Dunow, der Bodhisattva Maitreya des 20. Jahrhunderts? http://www.realpeacework-akademie.info/sofia/German/D_BessereWelt/Meisterschriften/BeinsaDouno/BodhisattvaAusBulgarien.pdf

 

Standard