Befreiung, Heilung, Jahr 2016, Nächstenliebe, Prophezeiungen, Seele, Selbstliebe, Transformation, Umwälzungen

Jahr der Offenbarungen 2016

Viele Menschen verstehen unter geistiger Entwicklung Aufopferung und die Aufgabe der eigenen Interessen. Das ist nicht Sinn der Sache. Jesus sagte: „Liebe deinen Nächsten wie dich selbst“ und empfahl damit, sich selber zu lieben, zu achten und zu ehren. Erst aus dieser Liebe zu sich selber kann man schöpfen und den anderen würdigen, seine Liebe und Wertschätzung mit ihm teilen. Aus einem leeren Fass kann man nichts nehmen und so gebietet es unsere Achtsamkeit, für sich selber gut zu sorgen. Die Dogmen aus Erziehung und Religion sind für einen Wahrheitssucher nicht mehr relevant.

Zitat: „Wir haben uns selbst ermächtigt und haben damit begonnen für unser Leben selbst die Verantwortung zu übernehmen. Wir haben damit aufgehört Macht abzugeben, sie anderen zu übertragen oder über uns ausüben zu lassen.

…..Das bedeutet ferner, dass sich aufgrund der weiteren Reinigungsarbeiten auf Erden auch im Jahre 2016 Krisen und Umbrüche, Dramen und unvorstellbares Grauen manifestieren werden. Das Unerlöste muss erlöst und das Kranke gesund werden. Der Hass muss der Liebe weichen.“

http://lichtweltverlag.blogspot.co.at/2016/01/2016-jahr-der-offenbarungen-jjk.html

Wer den Bericht durchgelesen hat, wird überrascht sein, auch Aussagen zur aktuellen Politik zu finden:

Zitat: „Somit richtet sich die Politik der offenen Grenzen nicht nur gegen die eigene Bevölkerung, sondern vor allem gegen die Flüchtlinge selbst. Gegen jene, die wirklich unsere Hilfe benötigen und die Anspruch auf Asyl haben. Denn wenn die Dinge erst ihren verhängnisvollen Lauf nehmen, wird zwischen Flüchtling und Flüchtling nicht mehr unterschieden. Davor bewahren können nur wir uns selbst und uns alle Gott. Die von allen guten Geistern verlassenen Politiker werden wohl weiter Öl ins Feuer gießen und den Religionskrieg anheizen.

….Am Ende dieser Entwicklungen und als blutiger Höhepunkt soll nach NWO-Drehbuch (Ordnung aus dem Chaos) ein Religionskrieg auf europäischen Boden ausbrechen.“

http://lichtweltverlag.blogspot.co.at/2016/01/refugees-nicht-willkommen-jjk.html

Standard
Befreiung, Bewusstsein, foster gamble, Spiritualit

Übe Bewusstsein

Zitat: „Mehr als 90 % der allgemeinen Bevölkerung auf der Erde hat nie wirklich aufmerksam hingeschaut auf das, was eigentlich auf diesem Planeten abläuft, auf das wirkliche Kontrollsystem hinter den Kulissen, einfach weil sie sich dessen nicht gewahr werden.

Denn das System ist darauf angewiesen, dass es tatsächlich geheim ist, dass die Menschen es nicht wahrnehmen.“

Beleuchte die Dinge, sieh hin.

Grenze niemanden aus.

Sorge gut für dich selber.

Vergiss das Karma. Zitat: „Die wahre Natur der Quelle / des Schöpfers ist niemals böse, welcher Art auch immer, sie ist pure Güte, Liebe und Vergebung in unbegrenzter Fülle.“

http://transinformation.net/das-aufloesen-von-endlosschleifen-bei-lichtarbeitern/

 

Wer sich näher informieren möchte, schaue sich diesen Film an. Er beleuchtet, warum uns Wohlstand und freie Energie vorenthalten wird, warum wir kontrolliert werden und warum Krebs nicht geheilt wird.

https://www.youtube.com/watch?v=-pRfGVHU_Qg

 

 

Standard
Energie, Esoterik, NWO

Die neue Weltordnung – mal anders gesehen

Auf unten verlinkter Webseite wird die Welt von Morgen vorgestellt, wie sie sein sollte und welche Auswirkungen sie auf die Menschheit haben kann. Es ist genug da für alle.

Nachfolgendes sind Zitate aus dem Artikel, den ich weiter unten verlinkt habe.

-Seit dem Ende des 19. Jahrhunderts sollten wir also freie Energie und gratis Elektrizität zur Verfügung haben. (siehe auch mein Artikel https://ursulaortmann.wordpress.com/2014/02/15/energie-fur-alle/   )

-Seit den 1980-er Jahren könnten wir Fahrzeuge fahren, die mit Wasser angetrieben würden. (siehe Stanley Meyer, Artikel folgt noch)

-Die meisten Gesetze würden reduziert auf universelle Gesetze. Grundsätzlich wäre jedermann frei, das zu tun, was ihm gut tut, solange er niemandem und auch nicht sich selbst schadet. 

-Geld würde abgeschafft, denn wir werden nicht länger Wirtschaftssklaven sein. 

-Angeborene Fähigkeiten wie zum Beispiel die Hellsicht würden nicht ins Lächerliche gezogen, sondern würden gefördert, so wie wir alle mit einmaligen Gaben und Talenten geboren werden.

-Eine komplette Revision der Geschichte muss neu geschrieben werden. 

-Die Art und Weise, wie wir Fersehschauen muss komplett revidiert werden. Stellt euch vor, wie man sich gut fühlen muss nach den Abendnews, welche über all die guten positiven Dinge und Ereignisse berichten.

-Vor allem sollten wir alle Unterschiede beseitigen.

Das Fazit ist, dass wir einfach aufhören sollen uns an Dingen zu beteiligen, welche die Menschheit und die Erde schädigen. Jegliche Organisation, die nicht auf Integrität basiert und nicht die göttlichen Rechte jedes Einzelnen respektiert, muss abtreten.“

http://transinformation.net/ausserirdische-helfen-uns-beim-dimensionsuebergang/

Standard